Maja Halfmann auf den Westdeutschen Einzelmeisterschaften

Nachdem sie sich auf den Bezirkseinzelmeisterschaften der U18 für die Teilnahme an den Westdeutschen Einzelmeisterschaften qualifiziert hatte, erreichte Maja als jüngste Teilnehmerin einen beachtlichen 5. Platz. Nach zwei Siegen musste sie sich im Halbfinale der gesetzten späteren Westdeutschen Meisterin geschlagen geben und landete in ihrem ersten U18-Jahr knapp neben dem Treppchen.

Sieben Goldmedaillen für die Burscheider Judoka


In Wermelskirchen fanden am 27.01. das Kreisturnier der U10 und U13 sowie die Kreiseinzelmeisterschaft der U15 und U18 statt. 16 Kämpfer der BTG gingen an den Start. Gleich sieben Mal gab es Gold, vier Mal silber und dreimal Bronze.